Quilter's Garden

Normale Version: Download für PDF-File Y-Nähte und Block "Spools"
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
[Bild: 08_013d_e1.jpg]
Sie gehören nicht gerade zu den heißbegehrten Rennern, die Blöcke mit Y-Nähten. Zugegeben, eine Y-Naht braucht ein wenig Genauigkeit und Geduld.
Aber warum nicht einfach mal ausprobieren und das eigene Nährepertoire ein bisschen erweitern? Denn viele schöne Blöcke nutzen diese Y-Naht: Sternenblöcke (Eightpointstars), Würfel (Tumbling blocks) und z. B. Spulen (Spools), die hier in diesem ausführlichen Tutorial zur Y-Naht ebenfalls erklärt werden.

[Bild: graphic%204%20inch%20spool%20a.jpg]

[Bild: SpoolStamp.jpg]

Als kleiner Appetithappen für das Üben von Y-Nähten zeigt die Anleitung witzige Nadelkissen.
Spoolsblöcke lassen sich übrigens hervorragend für eine dreidimensionale Wirkung einsetzen, und deshalb ist auch gleich ein Gestaltungsbeispiel für den Einsatz von Spoolsblöcken im Tutorial dabei.

Hallo Brigitte,
vielen Dank für die Auffrischung des Themas Y-Nähte!
Ich habe vor Jahren einen Bezug für die Gartenbank genäht: Baby-Block und ich erinnere mich, da auch diese Y-Nähte genäht zu haben. Die Nadelkissenanleitung ist gut zum üben!
Liebe Grüße, Sigrid
Smile
Liebe Brigitte,
herzlichen Dank für die - wie immer - perfekte Anleitung.
Du machst Dir immer so viel Mühe. Ich werde sicher dieses süße Nadelkissen nachnähen.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Ursula
Liebe Brigitte!
Danke für deine guten Tips und Anleitungen.
Ich habe mir schon einen Ordner angelegt wo alles
gesammelt wird.
Liebe Grüße
Inge
Hallo liebe Brigitte,
super deine neue Anleitung - will schon seit langem die Spulen nähen. Jetzt weiss ich wie , das Nadelkissen wird der Anfang sein ;-))
Herzliche Grüße von Hannelore

PS: mein Ordner wächst, gut so!

Martina

Liebe Brigitte,
die Tasche ist der Hit, sollte mir das mit den Y-Nähten doch noch mal durch den Kopf gehen lassen ;-)
GlG, Martina
Referenz-URLs